Drebber Moor – Flächenbrand

Zu einem Moorbrand wurden am Freitag die Feuerwehren aus Drebber und Cornau alarmiert.

Da die Anfahrt mit den Einsatzfahrzeugen bis zur Einsatzstelle nicht möglich war, mussten die TS sowie die Schläuche mit einem Traktor und Anhäger zur Einsatzstelle gefahren werden. Unter Leitung von Manfred Meyer konnte die ca 30m² große Einsatzstelle umgehend gelöscht und somit eine Ausbreitung des Feuers verhinder werden. Nach ca. 3 Stunden war der Einsatz für die Ortsfeuerwehren aus Drebber und Cornau beendet.